Förderkreis Stertzingorgel in Büßleben e.V.

Verein zur Erhaltung der denkmalgeschützten Stertzingorgel als Kulturgut
und die Förderung deren kultureller Nutzung in der St. Petrikirche Büßleben


Freitag, 14. Juni 19:00 Uhr

Weltmusik
mit dem
Duo "Klangzeit"
aus Breitbrunn am Ammersee

Solisten:
Johann Zeller - Akkordeon, Gesang
Marie-J. Melchior - Gitarre, Geige, Gesang



Groovig, spritzig, frech präsentieren die beiden Vollblutmusiker eine erstaunliche Bandbreite an konzertanter Weltmusik.Geschickt kombiniert mit kabarettistischen Liedern und Couplets werden eigene Kompositionen und Werke von Brahms bis Piazzolla zum frisch servierten Ohrenschmaus.
Bereits 2021 begeisterten sie in der St. Petrikirche die Besucher,


Eintritt Abendkasse 12,-Euro
Konfirmanden mit Konfi-Card: Freier Eintritt


Rückblick auf Konzerte/ Veranstaltungen im Jahr 2024

Rückblick auf das Chorkonzert ERFURTER KAMMERCHOR am 14. April in der St. Petrikirche Büßleben.
Rückblick von Reinhold Wilberg, Förderkreis Stertzingorgel Büßleben.
Rückblick auf das Konzert Harry's Freilach Klezmer tov! am 25. Mai in der St. Petrikirche Büßleben.
Rückblick von Reinhold Wilberg, Förderkreis Stertzingorgel Büßleben.

Weitere Rückblicke auf Konzerte/ Veranstaltungen 2016 bis 2023 in der St. Petrikirche in Büßleben finden sie
hier
oder über den Link im Menü!


Musikalischer Rückblick auf das Orgelspiel des Organisten der Dresdener Frauenkirche
Matthias Grünert am Ostermontag 2021.

Der Organist Matthias Grünert gestaltete im Rahmen der Orgelfahrt 2021 einen musikalischen Gottesdienst an der Stertzing-Orgel in der St. Petrikirche Büßleben. Die OrgelFahrt ist ein Konzertprojekt mit dem Kantor der Dresdener Frauenkirche. Durch die OrgelFahrt wird die "Königin der Instrumente" in ihrer unverwechselbaren Einzigartigkeit und unbeschreiblichen Vielfalt erlebbar.
Während der Probe ist ein Video entstanden welches die Stertzing Orgel vorstellt und welches in der Reihe zum Instrument des Jahres veröffentlicht wurde. Sie finden den Beitrag auf YouTube. (Bitte hier klicken.)




Die Büßlebener Stertzingorgel findet immer mehr Interesse in Fachkreisen und bei Orgelliebhabern. So kommen immer mehr Besuchergruppen zur Besichtigung der Orgel. Hier nun Berichte über einige Besuche in den letzten Jahren:

Orgelbesichtigung der Besuchergruppe von Orgelfreunden aus dem Raum Hamburg Hannover unter Leitung der Kirchenmusikerin Frau Dagmar Luebking. am 02. Oktober 2023 in der St. Petrikirche.
Orgelbesichtigung der Besuchergruppe von Orgelfreunden aus Baden-Wuerttemberg unter Leitung von KMD Hans-Eugen Ekert. am 20. Juli 2023 in der St. Petrikirche.
Orgelbesichtigung der Besuchergruppe vom Verband für Kirchenmusik in der Evangelischen Kirche im Rheinland am 16. Juni 2022 in der St. Petrikirche.
Orgelbesichtigung der Besuchergruppe des Kirchenmusikverbandes Berlin-Brandenburg am 14. Oktober 2021 in der St. Petrikirche.
Orgelbesichtigung des Organisten der Pfarrkirche in Nizza-Frankreich am 03. August 2021 in der St. Petrikirche.
Orgelbesichtigung der Besuchergruppe Erwachsenenbildungseinrichtung der Diözese Speyer am 24. Juli 2018 in der St. Petrikirche.
Eine Gruppe von Organisten aus Frankreich besuchen die Stertzingorgel am 26. Oktober 2016.
Rückblick von Kathrin Hörr, Förderkreis Stertzingorgel Büßleben.
Clown Fietze und Gabi Damm besuchen die Stertzingorgel am 07. Juni 2015 im Familiengottesdienst.
Rückblick von Kathrin Hörr, Förderkreis Stertzingorgel Büßleben.
Orgelbesichtigung der Opera Viva, Wagner-Verbände Bonn Koblenz am 04. April 2015 in der St. Petrikirche.
Orgelbesichtigung durch eine Studiengruppe der Tokyo University of the Arts in Japan am 20. März 2015 in der St. Petrikirche.